Ober-Hamperle

Die höchste Auszeichnung für einen Hamperle ist zweifelsohne die Verleihung des "Ober-Hamperle-Orden".Sie wird nur langjährigen und verdienten Hamperle wie Elferäte, Schnurranten, Kaffeetanten, Wagenbauern und Musikern verliehen.Jahr für Jahr werden am Fasnetsmontag verdiente Hamperle in den Stand des Oberhamperle ernannt, stets nach strenger Prüfung der Kandidaten durch den Elferat.Dem Recht, sich Oberhamperle nennen zu dürfen, stehen allersdings auch Pflichten gegenüber. So muß jeder Oberhamperle seinen Orden bei der Generalversammlung, beim "Großen Schnurren", am Fasnetsmontag und bei der Elfemeß sichtbar um den Hals tragen. Zuwiderhandlung werden durch die Kaffetanten streng bestraft!Nicht zu Unrecht wird behauptet, es wäre einfacher, das Bundesverdienstkreuz am Bande zu erhalten, als den Oberhamperle-Orden!

1960

Albert Rosenfelder, Emil Harter, Hans Schmieder

1961

Severin Künstle, Emil Rueb, Oskar Schätzle, Andreas Hermann, Rudolf Armbruster, Paul Neumaier, Adolf Heizmann, Bernhard Weis, Willi Weis, Severin Armbruster, Josef Jehle, Ernst Lutz

1963

Walter Hoferer, Erich Börsig, Albert Hermann

1965

Adolf Brüstle

1966

Willi Lehmann, Karl Heinz Lehmann

1967

Hermann Schillinger, Olga Borcz

1969

Felix Weller, Hermann Schmieder (Menni)

1971

Mainrad Weis, Erich Heizmann, Alfred Herrmann, Willi Waidele, Albert Waidele (Steffe),    Ernst Schmieder

1972

Ernst Armbruster, Hubert Dieterle, Siegfried Weis, Berthold Waidele, Walter Lauble,    Hermann Weis

1976

Ewald Armbruster, Herbert Jehle, Alfred Weis

1977

Walter Huber, Rosemarie Weis, Bernhard Brüstle

1978

Bernhard Herzog, Karl-Otto Baumann, Ursula Waidele

1979

Lisa Weis, Elsa Schätzle, Klaus Harter

1980

Rosel Armbruster, Richard Haaser

1981

Reinhold Waidele, Bernhard Waidele (Sulz), Martin Thörmer

1982

Erich Kaluza, Helmut Kaluza, Hermann Schmieder, Bernhard Waidele (Salz.),Roland Schillinger

1983

Monika Heinrich, Jürgen Masuch

1984

Gerd Hotz

1985

Hubert Heizmann, Helene Waidele, Maria Schillinger

1986

Petra Schoch, Irmi Schmieder

1980

Bruno Roßenfelder, Jutta Hoferer, Ludwig Hoferer

1981

Siegfried Jehle, Edmund Herrmann, Gottfried Armbruster

1982

Rita Armbruster, Anneliese Bächle, Georg Lehmann

1983

Bernd Armbruster, Kurt Bonath

1984

Susanna Müller, Reinhard Lehmann

1985

Bernd Schoch, Günter Hoferer, Oskar Harter

1986

Maria Heizmann, Werner Schmid, Thomas Dieterle

1987

Frank Schmid, Jürgen Hoferer, Helmut Dieterle

1988

Uwe Weis, Magret Herrmann, Ramon Kara

1989

Reinhold Lauble

1990

Ralf Hotz, Ralf Schmieder, Günter Glöde

1991

Martin Hoferer, Michael Hoferer

2000

Erwin Heinrich, Michael Neumeier

2001

Martin Sauer, Jens Matthias Bächle, Marco Glöde, Heike Weis, Monika Armbruster, Inge Hauer, Hedwig Herrmann, Edith Herrmann, Andrea Günter, Ute Dieterle, Theresia Armbruster, Karin Heizmann, Brigitte Günter, Johanna Dieterle, Rita Günter

2002

Ruth Kaluza, Wilfried Weis

2003

Sebastian Kaluza, Martin Kaluza

2004

Regina Herrmann

2006

Martina Zimmermann, Bruno Weis

2008

Lenie Jehle, Gertrud Herzog, Daniel Waidele

2009

Adolf Armbruster, Hans Schmieder, Helga Harter

2010

Udo Neumeier

2011

Karl Heinz Künstle, Kurt Armbruster, Cornelia Leuthner, Ulli Faist-Schmid, Waltraud Jehle, Johanna Roßenfelder, Friedbert Dreher

2012

Trudbert Schrempp, Kurt Schmieder

2013

Ute Schrempp, Rosel Lutz, Daniela Schmieder, Stefanie Feger, Corinna Kern, Jasmin Kern

2014

Caroline Hoferer, Patrizia Öhler, Bruno Armbruster, Horst Weis, Thomas Hoferer

2015

Gabi Oehl, Jasmin Bühler, Sonja Glöde, Carsten Harter, Heiko Weis, Walter Herzog

2016

Ludwig Kern, Volker Herrmann

2017

Sylvia Harter, Manuela Lehmann, Barbara Hoferer, Bruno Kaluza, Jürgen Decker